In 3 Schritten zum Vorschlag bei der Studienstiftung des deutschen Volkes

Beflügeln Sie Bildungskarrieren – nutzen Sie Ihr Vorschlags- und Empfehlungsrecht!

Jedes Jahr haben Sie als weiterführende Schule die Möglichkeit, Ihre besten Absolvent*innen für ein Stipendium bei der Studienstiftung des deutschen Volkes (SdV) vorzuschlagen – dem größten und ältesten deutschen Begabtenförderungswerk. Fördern Sie das Potenzial Ihrer leistungsstarken Schüler*innen mit einem Vorschlag bei der SdV – oder mit einer Empfehlung für ein anderes Förderprogramm. Ermöglichen Sie Ihren (Fach-)AbiturientInnen die Chance auf ein Stipendium und damit auf eine ideelle sowie ¬ finanzielle Förderung, die Bildungsbiografien verändern kann. So einfach schlagen Sie für die SdV vor.

Der 30-minütige Online-Input richtet sich an alle Lehrer*innen aus dem Ruhrgebiet, die sich über die Möglichkeit des Schulvorschlags von Absolvent*innen bei der Studienstiftung des deutschen Volkes informieren möchten.

Der Input geht auf folgende Punkte ein:

  • Wer sind passende Kandidat*innen?
  • Wie schlägt man als Schule Kandidat*innen bei der SdV vor?
  • Welche Angebote zur Vorbereitung für vorgeschlagene Absolvent*innen gibt es am NRW-Zentrum für Talentförderung?

Zudem gibt es Raum für Ihre Fragen. Wir verschicken Ihnen den Link zum Zoom-Meeting nach Ihrer Anmeldung.

27. Mai Mo. | 2024
  • 16:00 bis 16:30 Uhr
  • Dr. Lena Kreppel
    Al-Aaron Lat
    M.A. Politikwissenschaft
  • Digital
  • Lehrkräfte aus NRW