Qualifizierung Talentpat*in

Der Schritt in die Berufsausbildung oder an die Hochschule bringt nicht nur eine aufregende, sondern zugleich auch eine herausfordernde Zeit mit sich. Gerade dann kommt es auf die Menschen an, die einem unterstützend zur Seite stehen und diesen Weg mit einem gemeinsam gehen.

Und hier kommst du ins Spiel:

Die „Talentpat*innen Qualifizierung“ richtet sich an Talente, die bereits eine fortgeschrittene Phase (mind. 6 Monate) ihrer Berufsausbildung / ihres (dualen) Studiums durchlaufen oder sogar schon ihren ersten Abschluss absolviert haben.

Wurdest du bisher selbst durch einen Talentscout begleitet oder warst Teilnehmer*in eines Talentförderprogramms, eröffnet dir die zweitägige Qualifizierung eine weitere Perspektive und bietet dir die Möglichkeit, selbst Talentfördernde*r zu werden.

Als Talentpat*in wirkst du als Vorbild, indem du wertvolles Wissen und deine Erfahrungen auf dem eigenen Bildungsweg an andere Talente weitergibst und ihnen damit den Einstieg in die Berufsausbildung oder ins (duale) Studium erleichterst. Du wirst somit zu einer wichtigen Ansprechperson für andere Talente und Talentfördernde. Verbunden durch ähnliche Erfahrungswelten kann hier ein vertrauter Austausch auf Augenhöhe stattfinden, der das gemeinsame Wirken stärkt und Hemmschwellen schneller abbaut.

In der zweitägigen Qualifizierung wächst du in deine Rolle als Talentpat*in hinein, festigst die Haltung der NRW-Talentförderung, lernst bestehende Instrumente in NRW kennen und nutzt diese in deinem zukünftigen Engagement in der Talentförderung.

Als Talentpat*in:

  • bist du Vorbild und Talentfördernde*r;
  • lässt du Talente von den Erfahrungen deines eigenen Bildungswegs profitieren;
  • engagierst du dich z.B. an deiner Hochschule, in Gremien oder im Netzwerk mit anderen Talenten;
  • hast du die Haltung der NRW-Talentförderung verinnerlicht;
  • bist du wichtige Ansprechperson für Talente und Akteure der Talentförderung;
  • setzt du durch deine persönliche Expertise und dein Engagement wichtige Impulse für erfolgreiche Bildungsbiografien;
  • wirst du Teil eines Netzwerkes mit Talenten aus ganz NRW und nutzt dies für dein zukünftiges Engagement für mehr Chancengerechtigkeit;
     

Die Qualifizierung findet im NRW-Zentrum für Talentförderung in Gelsenkirchen statt und ist kostenfrei.

Werde zum Vorbild und lass‘ Schüler*innen von deinen Erfahrungen profitieren!

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei Cahit Bakir: cahit.bakir@w-hs.de


Termine

  • Fr., 07. Juni 2024
  • Sa., 08. Juni 2024
07. Jun Fr. | 2024
  • 9:30 bis 16:30 Uhr
  • Cahit Bakir
    Dipl.-Soz. Päd., Soz. Arb.
  • NRW-Zentrum für Talentförderung
  • Talente